Objekt 1 von 2
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Aßlar: ***Top-Lage an der Ausfahrtsstraße innerhalb eines großen Fachmarktzentrums!***

Objekt-Nr.: 3773
  • Seitenansicht
  • Vorderansicht
  • Vorderansicht
  • Aussicht
  • Nachbarschaft
Seitenansicht
Vorderansicht
Vorderansicht
Aussicht
Nachbarschaft
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
35614 Aßlar
Stadtteil:
Gewerbegebiet Ost
Objektart:
Halle
Gesamtfläche ca.:
624 m²
Mietpreis zzgl. NK:
4.950 € pro Monat
Verfügbar ab:
1.06.2019
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Nebenkosten:
850 € pro Monat
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
2.37 Monatsmieten (exkl. MwSt.)
Anzahl der Parkflächen:
18 x Außenstellplatz
Rampe:
ja
Kaution:
14850.00 €
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Die Kernhalle bietet eine ca. 491 qm große und offene Verkaufs- und Geschäftsfläche mit viel Potential.

Die Decke mit einer Traufhöhe von 6 Metern bietet die Möglichkeit große Warenregale aufzustellen, ggf. auch den Einbau einer zweiten Etage.

Ein großes Rolltor neben dem jetzigen Eingangsbereich bietet verschiedene Optionen, so könnte hier auch ein repräsentativer großzügiger Eingang enstehen.

Im Nebengebäude befinden sich weitere ca. 136 qm Nutzfläche.
Alle Räume sind beheizbar, mit einer Bandmeldeanlage versehen und mit Industrieboden verlegt worden.
In der Halle befindet sich ein separates Hochbüro und zwei Toilettenanlagen.
Weiter stehen vor dem Gebäude ca. 18 Parkflächen zur Verfügung. Darüberhinaus befinden sich innerhalb des Gewerbegebietes viele Parkmöglichkeiten.

Durch die günstige Verkehrsführung innerhalb des Gewerbegebietes, aufgrund einer Einbahnstraße, werden alle potentiellen Kunden direkt zur Immobilie unausweichlich hingeleitet.
Außenflächen können zusätzlich zur Präsentation von Waren genutzt werden.

In der direkten Nachbarschaft in diesem Gewerbegebiet:

-Lidl
-REWE Center
-Haaratelier Kühn
-Florist Aktuell
-dm – drogerie markt
-REWE Getränke
- ALDI Süd
-Textil – Car Wash Aßlar
-McDonald´s
-Autocom
-Autechna Autoteile Aßlar
-Deichmann
-TEDI GmbH 6 und CO.
-Ernstings family
-SIEMENS Schuhcenter Aßlar
-Dänisches Bettenlager
-Autovertrieb Müller
-Autoservice Müller
-Reiner´s Kreativ und Paperland Aßlar
-Marcus Hels KFZ- Meisterbetrieb
-Zooshop Kay Bettner
-Autocenter Asslar
-Team Stapel Trainings Center
-Bäckerei Künkel
-XXL Restaurant und Bar
-Brunnengeist Aßlar
-Küster Automotive
-Lahn-Dill-Car
-Dollar Hugo


In Wetzlar, ca 2 km entfernt:
- IKEA
- Forum Wetzlar (ECE- Einkaufscenter)
- Poco

Ausstattung/Zubehör:
- Verkaufsfläche ca.491 qm
- Traufhöhe 6 Meter
- Nebenräume (auch als Verkaufsflächen) ca.136 qm
- Hochbüro
- Industrieboden
- Halle beheizbar
- Brandmeldeanlage
- 2 Toilettenanlagen
- 1 großes Tor
- 2 Eingangstüren ( eine 2-flüglig)
- ca. 15-18 Parkplätze vor dem Gebäude, sowie weitere Parkplätze im Gewerbegebiet
- ca. 500 Meter bis zum Autobahnanschluss (A45)

Lage Haus/Grundstück:
Diese Einzelhandelsfläche befindet sich im begehrten Gewerbegebiet Aßlar Ost. Das Areal ist perfekt an die Verkehrsverbindungen A45, B49 und B277 angeschlossen.

Aßlar spielt in der zukunftsträchtigen Wirtschaftsregion Mittelhessen eine tragende Rolle.

Aßlar ist Unternehmenssitz des börsennotierten Vakuumtechnologieherstellers Pfeiffer Vaccum mit ca. 2.300 Mitarbeitern weltweit. Weiter zu nennen sind vor allem der Solarsystemanbieter und Modulhersteller FiveStarEnergy, bedea Berkenhoff und Drebes ( Drahterzeugnisse), die Großbäckerei Moos, Howeld Schweißtechnik, Buderus Schleiftechnik.

Das umfangreiche Gewerbegebiet Aßlar Ost bietet mit Einkaufzentren, Ärztehäuser, Apotheken, Restaurants verbunden mit ausreichendem Parkplatzangebot eine optimale Versorgung der Bürger.
Von regionaler Bedeutung sind das kürzlich eröffnete Möbelhaus IKEA und das ECE- Einkaufszentrum Forum mit der angrenzenden Rittal-Arena in Wetzlar.

Die räumliche Nähe zu Städten wie Frankfurt am Main (ca. 75 km) und der Landeshauptstadt Wiesbaden (ca. 87km) und die Verbindung durch den öffentlichen Personen-Nahverkehr machen Aßlar für Pendler und Gewerbetreibende interessant.

Aßlar hat einen eigenen Bahnanschluss und einen Autobahnanschluss (AS Wetzlar-Nord/Aßlar) an die A45 (Frankfurt/Dortmund)

Die Stadtgrenze von Wetzlar ist vom Standort nur ca. 1 km entfernt.
Sonstiges:
Bei Anfrage bitten wir um die vollständige Angabe Ihrer Adressdaten.

Ihr persönlicher Ansprechpartner: Frau Ute Tiedemann-Johannes

Die in diesem Exposé erteilten Auskünfte sind ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.
Änderungen und Ergänzungen vorbehalten. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.


Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Tel.: 06441-200851-0




Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Grundlage bei Nutzung dieser Seiten sind unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie finden unsere AGB`s unter der Rubrik Impressum.
 
Gerne unterbreiten wir Ihnen zu diesem Objekt ein persönliches Finanzierungsangebot. Bitte fragen Sie nach den aktuellen Finanzierungskonditionen.

Ihr Ansprechpartner
 


Johannes Immobilien Agentur e.K.
Telefon: 06441.200851-0
Fax: 06441.200851-22

Zurück zur Übersicht